DeafIT Hacker School für Kinder in Gebärdensprache

DeafIT Hacker School für Kinder in Gebärdensprache

Die erste DeafIT Hacker School für gebärdensprachige Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 18 Jahren findet am letzten März Wochenende im Hause des Sponsors BurdaForward in München statt. An zwei   Nachmittagen tauchen die DeafIT-Spezialisten mit den interessierten Kindern in die Welt der IT ein und begeistern sie für das Programmieren. Und das alles barrierefrei „hands-on“ in Gebärdensprache.

An die gebärdensprachigen Kids!

Wolltest du schon immer mal selbst eine App oder ein Computerspiel programmieren? Dann bist du hier genau richtig! Die Hacker School & DeafIT suchen gebärdensprachige Kinder und Jugendliche, die Lust haben, Neues auszuprobieren und zu entdecken, wie man durch kleine Hacks Dinge verändern kann. Gebärdensprachige Programmierer und Entwickler – die Inspirer zeigen dir in den Kursen, wie das geht. Du brauchst keine Vorkenntnisse und musst auch nichts mitbringen – nur gute Laune

Wir freuen uns auf dich!

Entwickle deine Zukunft – <Lern/coden>
Für wen? Kinder und Jugendliche im Alter von 11 – 18 Jahren
Dauer? 2 Tage, ca. 10 Stunden
Wann? 30. & 31. März 2019 von 13 – 18 Uhr
Wo? BurdaForward, St.-Martin-Straße 66, 81541 München
Preis? 30 Euro plus Eventbrite

Hier geht es zur Anmeldung bei Eventbrite

Fragen? info@deafit.org

Weiterer Blog: Hacker School goes DeafIT – Inspirer gesucht!

Hacker School goes DeafIT – Inspirer gesucht!

Hacker School goes DeafIT – Inspirer gesucht!

Wir laden Sie sehr herzlich ein, Teil dieser ersten DeafIT Hacker School zu sein. Es ist eine wirklich sinnvolle Veranstaltung. Es machen viele tolle Menschen mit. Es macht richtig viel Spaß. Es ist ein nachhaltiger Baustein, um den Kindern die eigene Selbstwirksamkeit zu veranschaulichen und die potentiellen Arbeitnehmer von übermorgen für IT zu begeistern.

KICK-OFF-Event am 30.und 31.03.2019
Wir starten mit einer Session am 30.03.2019 und 31.03.2019 mit 20 Kindern, die Gebärdensprache verstehen. Je zwei DeafIT-Spezialisten („Inspirer“) programmieren mit 10 Kindern von jeweils 13:00 bis 18:00 Uhr ein in sich abgeschlossenes kleines Projekt in München.

Ob Scratch oder micro:bits: der Zugang für die Kinder ist barrierefrei und “hands-on”, damit sie möglichst eigenständig Programmieren „begreifen“ und am Ende mit leuchtenden Augen eine neue Welt entdecken. Es geht um Spaß und Begeisterung, nicht um vermittelte Lerninhalte.

Wir suchen gebärdensprachige Inspirer!
Die Hacker School ist ein gemeinnütziger Verein, der Kinder und Jugendliche für Programmieren begeistert. Gemeinsam mit DeafIT wollen wir Kindern und Jugendlichen, die Gebärdensprache verstehen, diese (neue) Welt zeigen. Dafür suchen wir nach gebärdensprachigen Programmierern und Entwicklern. Bei Interesse als „Inspirer“ mitzuwirken, melden Sie sich bitte an, per Mail unter info@deafit.org, dann planen wir gerne mit Ihnen gemeinsam.

Wollen Sie uns unterstützen?
Sagen Sie uns gerne, wie Sie Teil dieses großartigen Events werden möchten. Ob als DeafIT-Spezialist, Unterstützer vor Ort oder auch finanziell (die Hacker School als gemeinnütziger Verein kann Spendenbescheinigungen ausstellen): Kommen Sie gerne auf uns zu.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne und jederzeit zur Verfügung.
www.hacker-school.de & www.deafit.org

Bericht der DGZ zur 5. DeafIT Konferenz 2018 in Muenchen

Bericht der DGZ zur 5. DeafIT Konferenz 2018 in Muenchen

Die Deutsche Gehörlosenzeitung (DGZ) war mit dem Chefredakteur Thomas Mitterhuber vor Ort und berichtet über die 5. DeafIT Konferenz 2018 und Jubiläumsfeier in München.

Thomas Mitterhuber schreibt über die Konferenz und die Jubiläumsfeier, sowie verrät er auch ein wenig über die Zukunft der DeafIT Konferenz. Wir freuen uns sehr, den Artikel „Getrennt von Maschinen“ zur DeafIT Konferenz, aus der Dezember 2018 Heft-Ausgabe. hier auf unserer Webseite veröffentlichen zu dürfen.

Hier können Sie den DGZ-Bericht lesen. Viel Spaß!

JS Kongress in Deutscher Gebärdensprache (DGS)

JS Kongress in Deutscher Gebärdensprache (DGS)

Am 11. und 12. März 2019 findet der JS Kongress mit hochkarätigen Speakern zur Java Script Programmiersprache in der alten Kongresshalle München statt. Gebärdensprachdolmetscher der DeafIT Konferenz 2018, Christian Pflugfelder, wird den 2-tägigen Kongress durchgehend in Deutscher Gebärdensprache (DGS) für die Deaf Community übersetzen. Das Slogan lautet „Join the (r)evolution of Architectures“. Nutzen Sie die Chance an der barrierefreien Tech-Kongress teilzunehmen.

Alle weiteren Informationen finden Sie auf der JS Kongress Homepage.