Stellenangebote 5: ZITiS sucht Softwareentwickler (App) & Senior Projektleiter

Stellenangebote 5: ZITiS sucht Softwareentwickler (App) & Senior Projektleiter

Die neuesten Stellenangebote von ZITiS, der Behörde in München, Zentrale Stelle für Informationstechnik und Sicherheitsbereich, sucht zur Verstärkung ihres Teams: Software-Entwickler (App) und Senior Projektleiter.

ZITiSAls zentrale Forschungs- und Entwicklungsstelle unterstützt ZITiS Sicherheitsbehörden im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Inneren, für Bau und Heimat, dabei den Herausforderungen im Cyberraum zu begegnen. Sie entwickeln Werkzeuge, Lösungen und Strategien, mit denen die Sicherheitsbehörden ihre gesetzlichen Aufgaben jetzt und in Zukunft optimal erfüllen können – für die innere Sicherheit Deutschlands.

ZITiS suchen hörbehinderte Fachkräfte für:

Bewerbungsschluss ist Anfang März 2020.

Ist etwas für dich dabei! Dann los an die Bewerbung!

Viel Erfolg!
wünscht das DeafIT Team

Dolmetscher-Vermittlungs-App: Umfrage für die   Gebärdensprachcommunity

Dolmetscher-Vermittlungs-App: Umfrage für die Gebärdensprachcommunity

Du bestellst oft Dolmetscher für Gebärdensprache? Oder du bist selbst Gebärdensprachdolmetscher? Oder sogar ein Dozent für Gebärdensprache?

Die hörbehinderten Patrick und Hendrik von „Surveys for Deafs“ entwickeln eine Dolmetscher-Vermittlungs-App. Für diese App benötigen sie deine Mithilfe. Damit sie den Bedarf nach dieser App kennen, brauchen sie das Feedback aus der Gebärdensprachcommunity, in dem sie eine Umfrage zur Marktanalyse erstellt haben.

Hier geht es zur Umfrage: Surveys4Deafs

Bitte teilt diesen Beitrag, kopiert den Text und schickt es an alle tauben Menschen / tauben und hörenden Dolmetscher und Dozenten.

Wer möchte, kann an der 20€ Amazon-Gutschein Verlosung teilnehmen. Die Umfrage dauert 5-10 Minuten und kann auch am Handy erledigt werden.

Patrick und Hendrik würden sich sehr freuen, auf eure Unterstützung zählen zu können!

Hier geht es zur Umfrage: Surveys4deafs

Ein paar Worte zu den Entwicklern:
„Wir sind Patrick Bauer und Hendrik Mitschke. Patrick ist in der IT-Beratung unterwegs, kennt sich mit Softwareentwicklung aus und Hendrik ist Zahntechniker mit der Idee hinter dieser App. Die beide brennen für die Idee die Zukunft von hörgeschädigten Menschen mitzugestalten und wollen mit der App zur Vermittlung von Dolmetschern einen Meilenstein setzen.“

JS Kongress 2020: Barrierefrei für hörbehinderte IT´ler in Gebärdensprache

JS Kongress 2020: Barrierefrei für hörbehinderte IT´ler in Gebärdensprache

Der nächste JS Kongress findet am 15. und 16. April 2020 in München statt und ist barrierefrei für die DeafIT Community in Deutscher Gebärdensprache. Nutzt die Gelegenheit und nehmt an der barrierefreien JavaScript-Konferenz teil, es gibt noch bis 15. Januar 2020, Early Bird Tickets, solange das Kontigent ausreicht.

JS Kongress ist eine internationale Konferenz zu rund um JavaScript mit hochkarätigen SpeakerInnen, wie von Google, Mozilla und viele weitere. Im Mittelpunkt des JS Kogresses 2020 steht: „Scaling JS – Pushing the Limits: Massive Platforms, Data-Driven Architectures, and Modern APIs.“

Das DeafIT Team mit Floh, war beim JS Kongress 2019 dabei und kann es sehr empfehlen.

Auf YouTube bekommst du Einblicke der JS Kongressen mit Gebärdensprache: YouTube Channel JS Kongress

Unseren Freunden von JS Kongress ist eine barriefreie Veranstaltung, als auch Diversity, sehr wichtig! Hast du Fragen zum JS Kongress? Kannst du sie gerne jederzeit kontaktieren.

Alle weiteren Informationen findest du auf der Webseite: JS Kongress

Sei dabei!