Die erste Konferenz über Live-Stream: Ein Meilenstein der DeafIT Konferenz 2021!

Die erste Konferenz über Live-Stream: Ein Meilenstein der DeafIT Konferenz 2021!

Am 12. & 13. März 2021 wird die 6. DeafIT Konferenz erstmalig digital auf der DeafIT-Website über einen Live-Stream stattfinden. Die DeafIT-Konferenz ist eine Informationstechnologie (IT)-Veranstaltung, in der Barrierefreiheit, Vielfalt und Inklusion vorgelebt wird. Mit einem breiten Spektrum an professionellen Vorträgen und Workshops rund um die IT ist die Konferenz dank Gebärden-, Schrift- und Lautsprache für jeden zugänglich.

Eine Herausforderung als Chance begreifen

Das DeafIT-Team stellt sich den Herausforderungen der Corona-Pandemie und hat beschlossen, die Konferenz erstmalig zu einer vollständig digitalen Erfahrung zu machen. Daher haben wir intensiv daran gearbeitet, eine neue interaktive Plattform zu schaffen, die den Ansprüchen einer physischen Konferenz zum Austausch und Networking in nichts nachsteht. Diese einzigartige Konferenz orientiert sich speziell an den Bedürfnissen der Teilnehmer*innen mit Hörbeeinträchtigung. Um die bestmöglichen Bedingungen für diese Teilnehmer*innen zu schaffen, haben wir eine möglichst barrierefreie Plattform generiert.

Unsere Vision der digitalen Teilhabe

Alle Vorträge der Speaker*innen werden sowohl in Lautsprache, als auch in Deutscher Gebärdensprache (DGS) sowie in deutscher und englischer Schriftsprache eingeblendet. Darüber hinaus können sich die Teilnehmer*innen bei Vorträgen interaktiv über die Chatfunktion einbringen. Nach jedem Keynote-Vortrag werden die eingebrachten Fragen und Diskussionsbeiträge vom Moderator aufgegriffen und an die Speaker*innen weitergeleitet. Parallel zu den Vorträgen findet in einem separaten virtuellen Konferenzraum der Workshop des Projekts “delegs” zum Thema „Event Storming in der Praxis – Fachprozesse am Beispiel verstehen“ statt.

Informationstechnologie und Transformation stehen im Vordergrund

Dank der vielen hochkarätigen Keynotes und Speaker*innen aus dem In- und Ausland wird ein spannendes und vielfältiges Programm präsentiert. Das Team der DeafIT begrüßt nicht nur internationale Gäste aus Kanada, den USA, Spanien und Österreich, sondern auch neue und junge Gesichter aus ganz Deutschland. Auf dem Programm stehen viele interessante IT-Fachvorträge von Software-Architektur & Development, Datenbanken, programmorientierten Lösungen wie Blockchain, über Künstliche Intelligenz (KI), Business-, agilem Projektmanagement bis hin zu Web- und Produktdesign.

Erstmalig mit englischem Untertitel dank Machine Translations

Wir freuen uns, mit EVE einen Sponsor an unserer Seite zu haben, der uns die Möglichkeit gibt, mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz in mehrere Sprachen zu übersetzen. Bei der Konferenz wird die Beta-Version der Machine Translation in Englisch und Spanisch als zusätzliche Spracheinstellung für die fremdsprachigen Teilnehmer*innen angeboten. Annika Karstadt wird uns in ihrem Keynote-Vortrag die Anwendung und Hintergründe von „EVE“ genauer vorstellen.

Showroom – die digitalen Stände unserer Sponsoren

In den Showrooms werden sich die Sponsoren codecentric, EVE, Google und Lexware präsentieren. Dabei kann man direkt mit den Sponsoren in deren eigenen Showrooms via (Video-)Chat in Kontakt treten und Fragen stellen. Es lohnt sich auf jeden Fall, einen Blick in diese Showrooms zu werfen und von deren exklusiven Angeboten (wie z.B. der Karriere-Boost von Google) zu profitieren. Auch die übrigen Sponsoren nehmen aktiv an der Online-Konferenz teil.

Nutze die Chance unseres interaktiven Networks

Die Konferenz besteht nicht nur aus Vorträgen der Speaker*innen, sondern bietet auch die Möglichkeit für Interaktion. In der von uns zur Verfügung gestellten Lobby können die Teilnehmer*innen noch während der Live-Streams der Online-Konferenz via Chat mit den anderen Anwesenden, den Speaker*innen, den Diversity-interessierten Firmen und dem DeafIT-Team in Kontakt treten und sich austauschen. So fördert unsere Konferenz nicht nur die digitale Teilhabe, sondern auch die Integration im Beruf und kann damit einen wertvollen Beitrag zur künftigen Karriere leisten.

Willkommen in der Community! 

Das DeafIT-Team freut sich sehr, dass wir diese neue digitale Erfahrung und die damit verbundene Diversity und Inklusion mit Ihnen teilen können. Dank der digitalen Ausrichtung der Konferenz sind die Ticket-Kapazitäten uneingeschränkt verfügbar. Wir heißen Sie alle ganz herzlich Willkommen – egal ob mit oder ohne Hörbeeinträchtigung.

Das DeafIT-Team 

 

Hast Du schon ein Ticket für die 6. DeafIT Konferenz Online?

Wenn nein, dann hole Dir jetzt ein Ticket auf Eventbrite.

Alle weiteren Informationen findest du der Homepage.

Warum Du an der DeafIT Konferenz Online 2021 teilnehmen solltest?

Warum Du an der DeafIT Konferenz Online 2021 teilnehmen solltest?

Die DeafIT Konferenz feiert dieses Jahr mit ihrer erstmaligen Durchführung per Live-Stream auf der DeafIT-Website am 12. und 13. März 2021 Premiere und findet nicht wie gewohnt unmittelbar vor Ort statt.

Der Live-Stream mit den Vorträgen der Speaker wird durchgehend in Deutscher Gebärdensprache (DGS), Deutscher Lautsprache und mit deutschem und englischen Untertitel für alle zugänglich sein.

Es gibt aber nicht nur Vorträge, sondern man kann sich während der Konferenz auch über den Chat und die Showrooms aktiv beteiligen und sich direkt mit anderen TeilnehmerInnen, Sponsoren, Speakern sowie dem DeafIT-Team austauschen.

Erlebe die neuesten Features rund um Barrierefreiheit in der Digitalisierung, erfahre aktuelle Themen aus dem Bereich der IT-Informationstechnologie und vernetze Dich mit anderen TeilnehmerInnen über die bereitgestellte DeafIT-Community.

Kaufe Dir ein Ticket und genieße die Vorteile, die Dir die Mitgliedschaft in der Community bietet!

Für Freitag und Samstag, den 12. und 13. März 2021 beinhaltet das Veranstaltungsticket folgende Leistungen:

  • Zugang zu allen Online-Vorträgen und -Workshops auf der DeafIT-Website
  • Interaktive Teilnahme und Austausch mit den Speakern und anderen TeilnehmerInnen via Chat während der Konferenz
  • Kontakt mit den Sponsoren via Chat in den Pausen und im digitalen Showroom während der Konferenz
  • 1 Jahr Zugriff auf alle Online-Vorträge (Videoschnitt) in der Mediathek
  • Zugriff auf alle Präsentationen der Speaker nach der Online-Konferenz

Der Ticketverkauf endet am 10. März 2021, die Anzahl der TeilnehmerInnen der Online-Konferenz ist unbegrenzt. Ohne Bestellnummer auf dem Ticket ist kein Zugang zur Online-Konferenz möglich.

Wir hoffen, Dein Interesse geweckt zu haben und freuen uns über Deine Teilnahme!

Melde Dich hier an!

Werde Teil der DeafIT-Community und erlebe eine einzigartige Konferenz!

Das DeafIT-Team

Unterstützung für Ausbildung gehörloser Mayas zu Software-Programmierern gesucht

Unterstützung für Ausbildung gehörloser Mayas zu Software-Programmierern gesucht

Die Equilibrium Foundation, eine Organisation, die sozial benachteiligte Menschen auf der Welt fördert, sucht Unterstützung bei ihrem Projekt: “Ausbildung gehörloser heranwachsender Mayas zu Software-Programmierern in Guatemala.”

„Kommt mit, wir bringen Guatemala ein Stück Gleichgewicht!“

75% von 17 Millionen Einwohnern in Guatemala leben in Armut und über eine Million zwischen 16 und 29 Jahren studieren oder arbeiten nicht. Die Mayas machen ca. 80% der Bevölkerung aus und gehörlose Mayas leiden besonders unter einer 3-fachen Diskriminierung: Ihre Zugehörigkeit zum Volk der Maya, weil sie arm sind und wegen ihrer Zugehörigkeit zur Gruppe der Behinderten.

Ein wichtiges technologisches Thema ist die Digitalisierung und die damit verbundene Programmierung von Algorithmen. Da Gehörlose vorteilhafte Eigenschaften für das Programmieren haben, werden Gehörlose bereits unter Anderem in den USA und Indonesien zu Programmierern ausgebildet und arbeiten im IT-Sektor.

Daher plant die Equilibrium Foundation gemeinsam mit dem lokalen Partner Todos Somos Uno (TSU) die Durchführung einer 1-jährigen Ausbildung von 10 heranwachsenden gehörlosen Mayas in Guatemala zu Software-Programmierern. Die TSU führte bereits erfolgreich ein Pilot-Training durch. Nach unserer Ausbildung werden alle Teilnehmer gemeinsam in einem Team mit einem IT-Experten, Projekte auf dem freien Markt durchführen und zukünftig Ihren Lebensunterhalt bestreiten.

Wir suchen Interessierte, Berater, Experten, Kontakte, Investoren und Kooperationspartner. Melden Sie sich bei uns und unterstützen Sie die Integration der 10 Teilnehmer in den Arbeitsmarkt sowie ein menschenwürdigeres Leben.

Vielen Dank und beste Grüße,
Christine Bujak

Equilibrium Foundation
Geschäftsführerin

040 6077 8204
info@equilibrium.foundation
www.equilibrium.foundation

Seminar für Hörbehinderte: “Agile Methoden beherrschen lernen”

Seminar für Hörbehinderte: “Agile Methoden beherrschen lernen”

Interessierst du dich für Kanban, Scrum, eine bessere Zusammenarbeit im Team? Dann ist die Schulung genau richtig für dich. Open Mind IT-Training bietet die Schulung “Zusammenarbeit 2.0 – Agile Methoden beherrschen lernen” vom 27. bis 29. April 2020 in Hamburg mit Dozent Florian Erfurth an. Dieses Kursangebot ist speziell für Hörbehinderte in Gebärdensprache ausgerichtet.

Durch aktuelle Trends wie Globalisierung, Digitalisierung und Virtualisierung findet momentan ein Umdenken der Zusammenarbeit statt. Eine Kultur des Vertrauens, flexibler werdende Strukturen und Stärkung der Selbstkompetenz der Mitarbeiter verbunden mit lebenslangem Lernen sind zentrale Faktoren. Mit unserem auf die Bedürfnisse hörgeschädigter Menschen zugeschnittenen Seminar trainieren Sie und ihre Mitarbeiter die erforderlichen Kompetenzen.

Es werden Grundlagen zu Kanban, Scrum und anderen agilen Methoden erklärt, angewendet und eingeübt – der Praxisanteil in der dreitägigen Schulung ist hoch.

Dieses Seminar sensibilisiert zudem für die “weichen” Kompetenzen im Zusammenhang mit agiler Teamarbeit. Es stärkt die Kommunikations-, Team- und Konfliktlösungsfähigkeit eher technisch orientierter hörgeschädigter Mitarbeiter im Team mit hörenden Kollegen.

Kostenübernahme der Teilnehmergebühr durch das Integrationsamt  für hörgeschädigte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer als auch für hörgeschädigte Selbstständige möglich.

Alle weiteren Informationen und die Anmeldung findest du hier:
Open Mind IT-Training: Schulung “Zusammenarbeit 2.0 – Agile Methoden beherrschen lernen”