Barrierearme Teilhabe am Arbeitsleben und Inklusion mit EVE-Untertiteln

Barrierearme Teilhabe am Arbeitsleben und Inklusion mit EVE-Untertiteln

EVE kann den hohen Bedarf von barrierearmer Teilhabe am Arbeitsleben abdecken.

EVE ist ein Cloud-basierter Dienst, der Sprache mit künstlicher Intelligenz erkennt und vollautomatisch Live-Untertitel für Arbeitstermine, Personal- und Bewerbungsgespräche mit Betroffenen, Vorträge, Livestreams oder Events generiert. Dieser digitale Service ermöglicht eine barrierearme (statt -freie) Teilhabe am Arbeitsleben & Veranstaltungen für Menschen mit einer Hörbehinderung und ist für jedermann zugänglich.

EVE fördert die Inklusion.

Dabei ist Inklusion mit neuen technologischen Lösungen weder aufwendig noch teuer. EVE unterstützt Barrierefreiheit in der Teilhabe am Arbeitsleben bei allen Arten von digitalen und analogen Veranstaltungen und Gesprächen. Das Tool gibt Nutzenden die Freiheit und Flexibilität, die Untertitelung jederzeit ohne eine Vor-Planung und Organisation von Dolmetschern einsetzen zu können. Durch diese Unterstützung können geforderte Arbeitsleistungen für den Arbeitgeber beispielsweise durch den Nutzenden ohne Defizite und Hindernisse erbracht werden. Damit stellt EVE eine App zur Verfügung, die ideal für hörbehinderte Arbeitnehmende ohne Gebärdensprachkompetenz ist.

Trefft EVE im Showroom!

Lernt EVE mit ihrem Untertitel-Angebot auf der 7. DeafIT Konferenz Online am 18. & 19. März 2022 kennen! EVE untertitelt alle Live-Vorträge der Speaker und Moderation mit Hilfe von Korrekturschreibern. Nutze zudem die Gelegenheit und besuche den Showroom von EVE, wo Du direkt via Chat mit EVE in Kontakt treten kannst.

Sei dabei und hole Dir ein Ticket!

 

Tickets für die DeafIT Konferenz 2022 Online gewinnen!

Tickets für die DeafIT Konferenz 2022 Online gewinnen!

English below

Gewinne ein Ticket für die DeafIT Konferenz!

Aufgepasst! Knapp zwei Wochen vor Beginn der 7. DeafIT Konferenz am 18. & 19. März 2022 verlosen wir drei Tickets! Nutze diese einmalige Chance kostenlos dabei zu sein und nimm an unserem Gewinnspiel teil! Mit ein wenig Glück gehörst du zu den glücklichen Gewinnern!

Alles was Du dafür tun musst, ist diese Frage zu beantworten:
Warum möchtest du bei der DeafIT Konferenz 2022 dabei sein?

Wo schreibst Du Deine Antwort?
Teile uns Deine Antwort im unten stehenden Kommentarfeld mit.

Du bist in der Gewinn-Auswahl, wenn Du….
…Deine Antwort im Kommentarfeld geschrieben hast.
…eine gültige E-Mail-Adresse hinterlegt hast. (Diese ist für die Gewinnbenachrichtigung notwendig.)
…die Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen erfüllt hast.

Der Preis?
Wir verlosen drei kostenlose Tickets unter allen Teilnehmenden für die Teilnahme an der 7. DeafIT Konferenz am 18. & 19. März 2022. Teilnahmeschluss ist Donnerstag der 10. März 2022. Unter allen Teilnehmenden entscheidet die Losfee, wer zu den glücklichen Gewinnern zählt.

Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen:
Es darf jede Person teilnehmen, die mindestens 18 Jahre alt ist. Der Gewinn kann weder ausbezahlt noch auf andere Weise ersetzt werden und ist nicht auf eine andere Person übertragbar. Personen, die die DeafIT Konferenz als Organisatoren, Helfer, Auftraggeber, Sponsoren, Partner oder ähnliches unterstützen bzw. bereits ein Ticket erworben haben, sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Es gelten unsere Teilnahmebedingungen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Wir wünschen Euch viel Glück!

The closing date is Thursday 10 March 2022.Win a ticket for the DeafIT conference!

Watch out! Just two weeks before the start of the 7th DeafIT Conference on 18th & 19th March 2022, we are giving away three tickets! Take advantage of this unique chance to be there for free and enter our competition! With a little luck you will be one of the lucky winners!

All you have to do is answer this question:
Why do you want to be part of the DeafIT Conference 2022?

Where do you write your answer?
Tell us your answer in the comment field below.

You are in the winning selection if you have….
…have written your answer in the comment field.
…have entered a valid e-mail address. (This is necessary for the prize notification).
…have fulfilled the conditions for participation in the competition.

The Prize?
We are giving away three free tickets among all participants to attend the 7th DeafIT Conference on 18th & 19th March 2022. The closing date is Thursday 10th March 2022. The lottery fairy will decide among all participants who will be one of the lucky winners.

Conditions of participation:
Any person who is at least 18 years old may enter. The prize cannot be paid out or replaced in any other way and is not transferable to another person. Persons who support the DeafIT Conference as organisers, helpers, clients, sponsors, partners or similar or who have already purchased a ticket are excluded from the competition. Our conditions of participation apply. The legal process is excluded.

We wish you good luck!

 

Microsoft ist Partner der 7. DeafIT Konferenz Online

Microsoft ist Partner der 7. DeafIT Konferenz Online

Für Microsoft steht Inklusion und Vielfalt im Mittelpunkt

 „We believe inclusion is a choice we each must make, both on the individual and organizational level. We know real progress doesn’t happen without real work“,

so hat es Lindsay-Rae McIntyre, Chief Diversity Officer bei Microsoft, auf den Punkt gebracht. Denn die beste Digitalisierung ist die, von der alle profitieren. Deshalb fördern wir bei Microsoft nicht nur Vielfalt, sondern auch die Einbeziehung aller Menschen. Bei Microsoft sind wir überzeugt, dass eine vielfältigere Welt ungeahntes Potenzial für uns alle birgt – sofern wir es erkennen und nutzen.

Unternehmenslogo von Microsoft

Aus diesem Grund sind Diversität und Inklusion fest in unserer Unternehmenskultur verankert. Als weltweit führender Hersteller von Standardsoftware und digitalen Services ist es unsere Mission, Lösungen und Angebote zu entwickeln, die jede Person und jede Organisation auf diesem Planeten befähigen, mehr zu erreichen.

Trefft Microsoft im Showroom!

Nutzt die Gelegenheit direkt mit Microsoft auf der 7. DeafIT Konferenz Online am 18. & 19. März 2022 in Kontakt zu treten. Ihr habt die Möglichkeit in ihrem Showroom einen Einblick in die Unternehmenskultur zu bekommen und sich mit Microsoft im Chat auszutauschen.

Sei dabei und hole Dir ein Ticket!

Pressemitteilung – 7. DeafIT Konferenz 2022 Online (available in German and English)

Pressemitteilung – 7. DeafIT Konferenz 2022 Online (available in German and English)

English below

Es geht noch besser: Unsere zweite Konferenz über Live-Stream

Am 18. & 19. März 2022 findet die 7. DeafIT Konferenz zum zweiten Mal digital auf der DeafIT-Website über einen Live-Stream statt. Die DeafIT Konferenz ist eine Informationstechnologie-Veranstaltung, in der Barrierefreiheit, Vielfalt und Inklusion vorgelebt werden. Mit einem breiten Spektrum an professionellen Vorträgen rund um die IT ist die Konferenz dank Gebärden-, Schrift- und Lautsprache für jeden zugänglich.

Das DeafIT-Team stellt sich erneut den Herausforderungen der Corona-Pandemie und hat beschlossen, die Konferenz auch in diesem Jahr zu einer vollständig digitalen Erfahrung zu machen. Wir haben im vergangenen Jahr viel Neues gelernt und intensiv für dieses Jahr daran gearbeitet, die interaktive Plattform hinsichtlich des Austausches und Networkings zu optimieren, um den Ansprüchen einer physischen Konferenz zu entsprechen. Diese einzigartige Konferenz orientiert sich speziell an den Bedürfnissen der Teilnehmenden mit Hörbeeinträchtigung.

Unsere Vision der digitalen Teilhabe

Alle Vorträge der Speaker*innen werden sowohl in Lautsprache, als auch in Deutscher Gebärdensprache (DGS) sowie in deutscher und englischer Schriftsprache eingeblendet. Darüber hinaus können sich die Teilnehmenden bei Vorträgen interaktiv über die Chatfunktion einbringen. Um die bestmöglichen Bedingungen zu schaffen, haben wir eine möglichst barrierefreie Plattform generiert. So besteht beispielsweise die Möglichkeit, im Stream das Fenster mit dem oder der Gebärdensprachdolmetscher*in individuell den eigenen Bedürfnissen anzupassen.

Informationstechnologie und Vielfalt stehen im Vordergrund

Dank der vielen hochkarätigen Keynotes und Speaker*innen aus dem In- und Ausland wird ein spannendes und vielfältiges Programm präsentiert. Das Team der DeafIT begrüßt nicht nur internationale Beiträge aus den USA, Großbritannien, Indien, Ungarn, Österreich und der Schweiz, sondern auch neue und junge Gesichter aus ganz Deutschland. Außerdem erweitern wir unseren Horizont und freuen uns, in diesem Jahr erstmalig auch Menschen mit Sehbeeinträchtigung und einen Rollstuhlfahrer unter unseren Speaker*innen begrüßen zu dürfen.

Auf dem Programm stehen viele interessante IT-Fachvorträge aus den Bereichen Barrierefreiheit, Künstliche Intelligenz (KI), Programmierung, Blockchain, Cloud, Software-Architektur & Development und Design Thinking.

Gebärdensprache, Untertitel, Lautsprache – das sind die Konferenzsprachen der DeafIT Konferenz

Die DeafIT Konferenz steht für Barrierefreiheit, Vielfalt und Inklusion. Sie wird daher in folgenden Sprachen angeboten: Deutsche Gebärdensprache (DGS), Untertitel in deutsch oder englisch sowie Lautsprache in deutsch oder englisch entsprechend der Sprache des Vortrags.

Mit EVE haben wir eine Partnerschaft an unserer Seite, die mit ihrem Cloud-basierten Dienst die deutschen und englischen Untertitel zur Verfügung stellt. Dieses Tool erkennt Sprache mit Hilfe künstlicher Intelligenz und generiert vollautomatisch die Live-Untertitelung. Dazu optimieren Korrekturschreiber*innen der Firma VerbaVoice die Untertitel noch händisch.

Showroom – die digitalen Stände unserer Sponsoren

In den Showrooms werden sich die Sponsoren Microsoft, codecentric, EVE und Google präsentieren. Dabei kann man direkt mit den Sponsoren via Chat in Kontakt treten und Fragen stellen. Auch die Sponsoren EVE & VerbaVoice, Institut für digitale Teilhabe, MaibornWolff und Siemens nehmen mit eigenen Beiträgen an der Online-Konferenz teil.

Nutze die Chance unseres interaktiven Networks

Die Konferenz besteht nicht nur aus Vorträgen der Speaker*innen, sondern bietet auch die Möglichkeit für Interaktion. In der von uns zur Verfügung gestellten Lobby und im Live-Stream können die Teilnehmenden noch während der Live-Übertragung der Online-Konferenz via Chat mit den anderen Anwesenden, den Speaker*innen, den Diversity-interessierten Firmen und dem DeafIT-Team in Kontakt treten und sich austauschen. So fördert unsere Konferenz nicht nur die digitale Teilhabe, sondern auch die Integration im Beruf und kann damit einen wertvollen Beitrag zur künftigen Karriere leisten.

Das DeafIT-Team freut sich sehr, Diversity und Inklusion mit allen Teilnehmenden teilen zu dürfen – egal ob mit oder ohne Beeinträchtigung. Dank der digitalen Ausrichtung der Konferenz sind die Ticket-Kapazitäten uneingeschränkt verfügbar.

Pressemitteilung geschrieben von Christina Gebhard, Übersetzung von Veronika WInter

Pressekontakt: 
Nicole Weißkopf 
DeafIT PR & Marketing 
E-Mail: media@deafit.org 

Homepage: www.deafit.org 
Pressematerial zum Downloaden
Follow us on LinkedIn, Facebook, Twitter & Newsletter 
Gehörlosenverband München und Umland e.V. 
DeafIT 
Lohengrinstr. 11 
81925 München

Press Release – 7th DeafIT Conference 2022 Online

 

It gets even better: Our second conference via live stream

On 18th & 19th March 2022, the 7th DeafIT Conference will take place for the second time digitally on the DeafIT-Website via a live stream. The DeafIT Conference is an information technology event showcasing accessibility, diversity, and inclusion. With a wide range of professional presentations around IT, the conference is accessible to everyone thanks to sign, written, and spoken language.

The DeafIT team is once again facing the challenges of the pandemic and has decided to turn the conference into a fully digital experience again this year. Last year, we learned a lot of new things and worked intensively for this year to optimize the interactive platform in terms of exchange and networking to meet the demands of a physical conference. This unique conference is tailored to the needs of participants with hearing disabilities.

Our vision of digital participation

All presentations by the speakers will be displayed in both spoken and German Sign Language (DGS) as well as in German and English written language. In addition, the participants can take part in presentations interactively via the chat function. In order to create the best possible conditions, we have generated a platform that is as accessible as possible. For example, it is possible to adjust the window with the sign language interpreter the stream individually to the user’s own needs.

Focus on information technology and diversity

Thanks to the many top-class keynotes and speakers from Germany and abroad, we are able to present an exciting and diverse program. The DeafIT team not only welcomes international guests from the USA, Great Britain, India, Hungary, Austria, and Switzerland but also new and young faces from all over Germany. We are also broadening our horizons and are pleased to welcome people with visual disabilities and a wheelchair user among our speakers for the first time this year.

The program includes many interesting IT lectures on accessibility, artificial intelligence (AI), programming, blockchain, cloud, software architecture & development, and design thinking.

Sign language, subtitles, spoken language – these are the conference languages of the DeafIT Conference

The DeafIT conference stands for accessibility, diversity, and inclusion. Therefore, it is offered in the following languages: German Sign Language (DGS), subtitles in German or English, and spoken language in German or English according to the language of the lecture.

With EVE, we have a partner at our side who provides the German and English subtitles with their cloud-based service. This tool recognizes speech with the help of artificial intelligence and automatically generates live subtitling. In addition, proofreaders at VerbaVoice optimize and edit the subtitles manually.

Showroom – the digital booths of our sponsors

In the showrooms, the sponsors Microsoft, codecentric, EVE, and Google will present themselves. You can contact the sponsors directly via chat and ask questions. The sponsors EVE & VerbaVoice, Institute for Digital Participation, MaibornWolff, and Siemens are also participating in the online conference with their contributions.

Take the opportunity of using our interactive network

The conference not only consists of presentations by the speakers but also offers the opportunity for interaction. In the lobby provided by us and in the live stream, participants can chat with the other attendees, the speakers, the diversity-interested companies, and the DeafIT team and exchange ideas. In this way, our conference not only promotes digital participation, but also professional integration, and can thus make a valuable contribution to future careers.

The DeafIT team is very pleased to share diversity and inclusion with all participants – whether with or without disabilities. Thanks to the digital nature of the conference, ticket capacities are fully available.

Press release written by Christina Gebhard, translation by Veronika Winter

Press contact:
Nicole Weißkopf
DeafIT PR & Marketing
E-mail: media@deafit.org

Homepage: www.deafit.org 
Press material for download
Follow us on LinkedIn, Facebook, Twitter & Newsletter 
Gehörlosenverband München und Umland e.V. 
DeafIT 
Lohengrinstr. 11 
81925 München

Gebärdensprache, Untertitel, Lautsprache – das sind die Konferenzsprachen der DeafIT Konferenz

Gebärdensprache, Untertitel, Lautsprache – das sind die Konferenzsprachen der DeafIT Konferenz

English below

Die DeafIT Konferenz steht für Barrierefreiheit, Vielfalt und Inklusion. Sie wird daher in folgenden Sprachen angeboten: Deutsche Gebärdensprache (DGS), Untertitel in deutsch oder englisch sowie Lautsprache in deutsch oder englisch entsprechend der Sprache des Vortrags.

Mit EVE haben wir einen Partner an unserer Seite, der mit seinem Cloud-basierten Dienst die deutschen und englischen Untertitel zur Verfügung stellt. Dieses Tool erkennt Sprache mit Hilfe künstlicher Intelligenz und generiert vollautomatisch die Live-Untertitelung. Dazu optimieren Korrekturschreiber der Firma VerbaVoice die Untertitel noch händisch.

Danke an unsere Sponsoren und Partner

Ohne die Unterstützung unserer Sponsoren, Partner, Förderer, Gebärdensprachdolmetscher*innen und Korrekturschreiber*innen wäre es nicht möglich, die DeafIT Konferenz in mehreren Sprachen für jeden zugänglich zu machen. Ein ganz herzliches Dankeschön hierfür an alle!

Lass Dich von den technischen Neuerungen begeistern, sei dabei und sichere Dir jetzt Dein Ticket!

Sign language, subtitles, spoken language – these are the conference languages of the DeafIT conference

The DeafIT conference stands for accessibility, diversity, and inclusion, it is offered in the following languages: German Sign Language (DGS), subtitles in German or English as well as spoken language in German or English according to the language of the lecture.

With EVE, we have a partner at our side who provides the German and English subtitles with their cloud-based service. This tool recognizes speech with the help of artificial intelligence and automatically generates live subtitling. In addition, proofreaders from VerbaVoice optimize the subtitles manually.

Thanks to our sponsors and partners

Without the support of our sponsors, partners, patrons, sign language interpreters, and proofreaders, it would not be possible to make the DeafIT conference accessible to everyone in several languages. A very big thank you to all of you!

Let yourself be inspired by the technical innovations, be there, and get your ticket!